Bilinguales Angebot

Was bedeutet 'bilingual'?

An unserer Schule haben Schülerinnen und Schüler, die Spaß an der englischen Sprache haben, die Möglichkeit bilinguale Bildungsangebote wahrzunehmen, unabhängig vom angestrebten Schulabschluss. Das bedeutet, dass neben dem Englischunterricht auch Sachfächer auf Englisch unterrichtet werden. Im Mathematikunterricht wird Deutsch gesprochen, im Biologieunterricht z. B. wird mit der gleichen Selbstverständlichkeit Englisch gesprochen.

 

Übersicht

Wie kann eine bilinguale Schullaufbahn aussehen?

Jahrgang 5/6

Unsere Schule ist eine Schule mit sprachlichem Profil. Alle Schülerinnen und Schüler haben in der fünften und sechsten Klasse verstärkten Englischunterricht. Das bedeutet sechs Englischstunden in der Woche.

Zusätzlich haben Schülerinnen und Schüler, die das bilinguale Profil anstreben, die Möglichkeit am English Club teilzunehmen. Dort wird zusätzlich zum regulären Englischunterricht für zwei Stunden Englisch gesprochen, gesungen, gelesen und auch Theater gespielt.

Hier können Sie sich ein Video ansehen, das im English Club aufgenommen und und von den Schülerinnen und Schülern musikalisch umrahmt wurde:

www.youtube.com/watch

 

Jahrgang 7/8

Ab dem siebten Jahrgang wird im Englischunterricht zwischen Grund- und Erweiterungsniveau unterschieden. Schülerinnen und Schüler des E-Niveaus, haben die Möglichkeit sich für das Fach Geschichte und Politik, kurz GuP, auf Englisch zu entscheiden. Neben geschichtlichen, politischen und geographischen Themen werden hier auch Aspekte aus der Sozialkunde auf Englisch behandelt.

Auf dem Foto sehen Sie eine Wandgestaltung zum Thema: The Rainforest

 

 

 

Jahrgang 9/10

Ab dem neunten Jahrgang wird zusätzlich zum Fach GuP bilingual auch Biologie auf Englisch unterrichtet.

Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs (vor der Umstellung zur Oberschule) drehten das folgende Video zum Thema Insekten:

www.youtube.com/watch

 

 


Übergang in die Gymnasiale Oberstufe

Schülerinnen und Schüler, die an unserer Schule das bilinguale Angebot wahrgenommen haben, können dieses an der Oberstufe fortsetzen und mit dem Abitur ein bilinguales Zertifikat erwerben. Wir arbeiten sehr eng mit der gymnasialen Oberstufe des SZ Walle an der Langen Reihe zusammen. Unterrichtsinhalte und Methoden werden zwischen beiden Schulen eng miteinander abgestimmt und ermöglichen einen problemlosen Übergang in die Oberstufe.

Welche Vorteile hat der bilinguale Unterricht?

Die Schülerinnen und Schüler lernen durch das bilinguale Angebot frei und selbstverständlich über eine Vielzahl von Themen auf Englisch zu sprechen.

Nicht nur in zunehmend internationalisierten Studiengängen, sondern auch in der beruflichen Ausbildung hat die englische Sprache eine große Bedeutung.  Daher kann die Zertifizierung von bilingualem Unterricht im Zeugnis bei Bewerbungen ein großer Vorteil sein.

Konkret gesagt: Ein Zeugnis über den mittleren Schulabschluss (MSA), welches bilinguale Unterrichtsangebote nachweist, kann der entscheidende Unterschied sein!