„Hero Generation“, Jahrgangsband der Oberschule am Waller Ring, rockt die obere Rathaushalle

Im Rahmen des Senatsempfangs „Forschendes Lernen“ mit Senatorin Claudia Bogedan, „Jedes Kind wird als Forscher oder Forscherin geboren“, begeisterte die Band des 10. Jahrgangs der Oberschule am Waller Ring das Publikum.

Weiterlesen bei Bildung.Bremen.de

Die Band-AGs und Musikklassen an der Oberschule am Waller Ring zeigen ihr Können

Das Schulkonzert fand am Mittwoch, 28.02., um 19 Uhr in der Aula an der Oberschule am Waller Ring statt.

Ankündigung:
Lars Trimborn, Fachleiter des Musikbereichs: „Es wird ein buntes Programm mit aktuellen Pop-Hits und Klassikern geben.“ Jeder Jahrgang von 6 bis 10 stellt sich mit einer Band-AG vor. Hinzu kommen Beiträge aus dem Musikunterricht und der Drübberholz-Allstars-Chor. Jedes Jahr im Herbst fahren die Schüler*innen der Band-AGs für eine Woche in eine Herberge, um den ganzen Tag fleißig an ihren Bandstücken zu üben. Nebenbei lernen sie dort auch ein gemeinsames Chorstück zu singen. Dieses Mal ging es nach Drübberholz. „So ein Spaß am Lernen ist etwas Besonderes. Die Schüler*innen geben eine Woche lang Vollgas.“, erinnert sich Lars Trimborn. Am Ende der Musikfreizeit wird auch dort ein Konzert veranstaltet. Der heiße Tipp ist dieses Jahr die Band-AG „Hero Generation“ aus der 10. Klasse. Die Band „Hero Generation“ stellt nicht nur musikalisch einiges auf die Beine, sondern hat darüber hinaus auch einen eigenen Song komponiert.

Nächste musische Tage: 19. bis 23. November 2019

Eine Idee zu “„Hero Generation“, Jahrgangsband der Oberschule am Waller Ring, rockt die obere Rathaushalle

  1. Pingback: Der Fachbereich Musik an der Oberschule am Waller Ring stellt sich vor – Oberschule am Waller Ring

Kommentare sind geschlossen.